Schlagwort-Archive: Hameln

Wesemann Is Back In Town

… dreh’n Sie sich nicht um!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Weserbergland-Krimi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wesemann Is Back In Town

Die Rattinos. Grüße aus Hamelns Unterwelt

In Hamelns Kanälen lebt eine Rattenbande mit langer und ruhmreicher Tradition. Einige Vorfahren haben vor undenklichen Zeiten das entsetzliche Flötenspiel dieses hergelaufenen Rattenfängers nur knapp überlebt. Aufschneider! Im Laufe der Jahrhunderte ist aus den verstreuten Einzelgängern eine stolze und gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher für Kinder, Rattinos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Rattinos. Grüße aus Hamelns Unterwelt

Das letzte Lied | Wesemanns 1. Fall

Ein Sonntagmorgen Anfang April. Ein Wetter wie im November, kühl und nass. Die Polizei meldet eine Leiche an der Münsterbrücke. Hameln ist bestürzt. Anke Papenburg, bekannt durch die Fernsehsendung DNCS Deutschland Next Casting Star, wird tot aus der Weser geborgen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher für Erwachsene, Weserbergland-Krimi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Das letzte Lied | Wesemanns 1. Fall

Tödlicher Wind | Wesemanns 2. Fall

Im Emmertal, einem wunderschönen Tal des Weserberglands, soll unterhalb der Hämelschenburg eine Windkraftanlage errichtet werden. Schon die Planung weckt kriminelle Energie von Hameln bis Bad Pyrmont. Da wird der Initiator des Projekts tot in Bad Pyrmonts Dunsthöhle gefunden der Höhle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher für Erwachsene, Weserbergland-Krimi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Tödlicher Wind | Wesemanns 2. Fall

Bittere Medizin | Wesemanns 3.Fall

Oldendorf. Karnevalssonntag. Schneeregen und kalte Füße. Wesemann berichtet wie in jedem Jahr vom Karnevalsumzug. Besonders ausgelassen zeigt sich der amtierende Prinz Dr. Bodo Schobinsky. Wesemanns 3. Fall – Großzügig verteilt er Bonbons, Kusshändchen und Helaus. Doch plötzlich beugt er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher für Erwachsene, Weserbergland-Krimi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bittere Medizin | Wesemanns 3.Fall

Teufelskralle | Wesemanns 4. Fall

Merkwürdige Dinge erschüttern die Kleingartenkolonie Grüne Bohne an Töneböns Teichen. Der Knochen eines menschlichen Zehs taucht auf und verschwindet wieder – dann der Knochen eines Arms und schließlich ein Daumenknochen, dem Gleiches widerfährt. Kleingärtnerulk? Hirngespinste? Allerdings bricht in einigen Parzellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher für Erwachsene, Weserbergland-Krimi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Teufelskralle | Wesemanns 4. Fall

Gewissenlose Gier | Wesemanns 5. Fall

Ein Mann liegt erschlagen am Rosenrondell des Damenstifts, der Galerist vom Hamelner Pferdemarkt wurde erschossen, und Karola erwartet seine Beratung bei der Auswahl ihres Hochzeitshütchens. Wesemann ist gefordert. Im Auftrag seines Radiosenders recherchiert er zu einer Wolfsichtung bei Aerzen, stößt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher für Erwachsene, Weserbergland-Krimi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gewissenlose Gier | Wesemanns 5. Fall

Lange Finger in der Klassenkasse | 2. Fall für Laura und Klara

Die Klasse von Laura und Klara hat fleißig für die Klassenfahrt gespart. Da fehlt plötzlich Geld in der Kasse. Entsetzen! Schnell wird bekannt, dass Hausmeister Poppelbaum vor Jahren im Gefängnis war. Und damit ist doch wohl klar … Doch Laura … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher für Kinder, Laura und Klara | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lange Finger in der Klassenkasse | 2. Fall für Laura und Klara

Alarm im Pfannkuchenhaus | 1. Fall für Laura und Klara

In der Rattenfängerstadt Hameln gibt es das Pfannkuchenhaus. Toll! Hier lebt Laura mit ihrer Mutter. Sie backt für ihre Gäste die besten Pfannkuchen der Welt. Lecker! Gleich gegenüber wohnt Klara, Lauras beste Freundin. Eines Tages erscheint ein geheimnisvoller Mann und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher für Kinder, Laura und Klara | Verschlagwortet mit , | Schreiben Sie einen Kommentar