Café Marie wurde geschlossen – also nix mehr mit CrimeDinner

Leider schon ausverkauft!

» Leckermäulchen«

Brown & Co trifft sich zur Weihnachtsfeier im Café  Marietta. Um das Firmenkonto zu entlasten hat Mr. Brown Leckereien aus der eigenen Weihnachtküche verordnet. Der Kaffee geht aufs Haus.

Da locken Christstollen und Soleier, Spritzgebäck und Speckröllchen, Baumkuchen und, und, und. Man scherzt, lacht, singt und langt zu bis … Manuela eine Pirouette dreht und den sterbenden Schwan aufs Parkett legt. Es folgen Christel, Marlene, Herbert, Hubert und der Rest der Belegschaft – natürlich jeder mit einer eigenen Choreographie. Da dauert es nicht lange, bis die Sanitäter mit ihren Rettungswagen eintreffen. Und natürlich Benno Beermann: Wer hat den traurigen Gestalten so übel zugesetzt und womit?   Da wäre die abservierte Chefsekretärin, der abgemahnte Abteilungsleiter, der Praktikant im 6. Praktikum und  die Putzfrau unter Mindestlohn, nur mal so. Im Augenblick kann niemand zur Aufklärung beitragen. Nur Peschke lächelt und scheint mit sich im Reinen. Eine Herausforderung für Benno Beermann, der sich aus Ermittlungsgründen durch alle Weihnachtsleckereien probieren muss.

Das könnte Dich auch interessieren …